5 Dinge, die wir an Emmi’s Kitchen mögen

In München gibt es (bisher noch) eine überschaubaren Zahl an veganen Cafés und Restaurants. In Haidhausen ist jetzt ein besonders schöner Laden dazu gekommen.

No. 1: Alles wird vom Inhaber-Paar Jenny und Götz täglich frisch zubereitet, ist fast immer glutenfrei und – bis auf die Cheddar-Suppe – auch vegan. 

No. 2: Es gibt Açai-Bowls! Und die sind richtig lecker. Als Basis werden in Emmi’s Kitchen die fruchtigen Smoothies hergenommen.

No. 3: Die Zimtschnecken sind der Wahnsinn. Sie werden in einer Kuchenform gebacken, sind fluffig, zimtig, vegan und machen sehr glücklich. Und genau deswegen haben sie sich eine eigene Mini-Fotoreihe verdient. #zimtschneckenporn oder so.

No. 4: Emmi’s Kitchen ist für die Gegend eine absolute Bereicherung. In der Rosenheimer Straße gibt es bisher vor allem Döner- und Asialäden. Ein so liebevoll eingerichteter Laden mit gutem Konzept hat hier noch gefehlt.

No. 5: Emmi’s Kitchen ist auch mittags die perfekte Anlaufstelle. Die Speisekarte ist nicht zu groß. Es gibt vier verschiedene Suppen und zwei Salate. Die hausgemachte Limo passt gut dazu und ist nicht zu süß. Und danach? Muffins, Smoothies und besagte Wahnsinns-Zimtschnecken.

EMMI’S KITCHEN
Rosenheimer Straße 67
81667 München

Advertisements

7 Antworten auf „5 Dinge, die wir an Emmi’s Kitchen mögen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s