5 Dinge, die man in Leogang erleben kann

Leogang liegt im Salzburger Land – rund drei Stunden von München entfernt – und hat so einiges zu bieten. Von B wie Bikepark, über F wie Flying Fox und H wie Hut essen, bis hin zu Y wie Yoga-Plattformen.

No. 1: Fliegen lernen: In Leogang steht der Flying Fox XXL, eine der längsten und schnellsten Stahlseilrutschen der Welt. Die Aussicht beim Flug über Wiesen und Täler ist genial. Es geht mit bis zu 130 km/h nach unten – und ist entspannend und aufregend zugleich. Wer Lust hat, kann sich eine GoPro leihen und sich und die Landschaft filmen. Haben wir natürlich auch gemacht – müssen wir aber noch schneiden. Und dann soll es etwa so aussehen: Video

No. 2: Asanas an Kraftorten: Yoga im Freien hat ohnehin einen ganz besonderen Reiz. Doch die Yoga-Plattformen, die zu den Hotels Bergdorf Priesteregg und Mama Thresl gehören, toppen sämtliche Orte, an denen wir bisher Vrksasana, Balasana und Co. geübt haben. Bei diesem Blick, frischer Luft und Vogelgezwitscher lässt die Entspannung nicht lange auf sich warten.

No. 3: Biker-Paradies: Im Leoganger Bikepark werden Anfänger UND Profis glücklich. Wer noch nie Trail gefahren ist, kann einen Basic-Kurs besuchen, die richtige Technik lernen, im Riders Playground üben und sich an einfachen Trails wie Hang Man I versuchen. Strecken wie Bongo Bongo und der Broken Heart Trail verlaufen durch den Wald, es gibt Wallrides und Drops, Schwebebalken, Step ups und Berms – hier ist Können gefragt. Den Abend lassen alle auf dem Camping-Stellplatz vor der Talstation ausklingen.

No. 4: Wandern und radeln: Wer es gemütlicher angehen will, kann sich eine der vielen Wander– und Radstrecken aussuchen. Wir haben uns zum Beispiel für eine Tour zur Riedlalm entschieden und uns einen gemütlichen Nachmittag mit frischer Buttermilch und Skiwasser gemacht.

No. 5: Kulinarisches Highlight: Auf Huwis Alm kann man Hut essen. Es ist ein bisschen wie Fondue  – aber irgendwie ganz anders. Ob das Fleisch noch blutig, medium oder gut durch sein soll, kann hier jeder selbst entscheiden und es entsprechend länger am Hut vor sich hin brutzeln lassen.

160918_2hoch5_leogang
Hut essen auf Huwis Alm in Leogang

 

Advertisements

2 Antworten auf „5 Dinge, die man in Leogang erleben kann

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s