5 Mal Açai-Bowl in München

Man muss den Hype um Superfood weder verstehen noch gutheißen. Aber eine Açai-Bowl sollte man in jedem Fall mal probieren – superlecker! In diesen Cafés in München bekommt ihr Açai-Bowls.

No. 1: Im Hungrigen Herz gibt es neben der klassischen Açai-Bowl auch eine Himbeer-Bowl. Wir haben vorsichtshalber mal beide bestellt. Fazit: beide großartig, nicht zu süß und angenehm fruchtig.

HUNGRIGES HERZ
Fraunhoferstr. 42, München

 

No. 2: In Emmi’s Kitchen gibt es nicht nur großartige vegane Zimtschnecken, sondern auch tolle Açai-Bowls. Als Basis dafür dient der Smoothie „Summer Fields“ mit Beeren, Trauben und Bananen.

EMMI’S KITCHEN
Rosenheimer Straße 67, München

No. 3: In der LAX Eatery könnt ihr in der Sonne frühstücken – im Winter eben gut eingepackt. Und wer keine Lust auf Açai-Bowl hat, bestellt Pancakes (herrlich fluffig) oder Avocadobrot mit Chili-Flocken.

LAX EATERY
Neureutherstrasse 1, München

No. 4: Das Bite Delite gibt es inzwischen zwei mal in München. Tipp: Zu zweit kommen, Mango- und Açai-Bowl bestellen, teilen und glücklich satt werden. Und wer überhaupt nicht das Haus verlassen möchte, kann sich alles auch liefern lassen. Ganz neu ist die Matcha-Bowl, u.a. mit Avocado, Spinat und Chia-Samen – lecker und mal etwas anderes!

BITE DELITE MAXVORSTADT
Schellingstraße 15, München

BITE DELITE FÜNF HÖFE
Maffeistraße 6, München

No. 5: Das Daddy Longlegs ist der Klassiker unter den Açai-Bowl-Cafés. Die Beach Bowl (Açai, Banane, Granola) bildet die Basis und den Rest kann man individuell bestimmen. Die Auswahl an Toppings ist auf jeden Fall riesig und die Portion macht satt.

DADDY LONGLEGS
Barer Straße 42, München

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s