5 Gründe fürs Kaffeehaus Rosi

Haidhausen ist um ein Highlight reicher. Dafür, dem Kaffeehaus Rosi mal einen Besuch abzustatten, gibt es viele Gründe.

No. 1: Die Lage ist einfach super: zwischen Isartor und Rosenheimer Platz, fast direkt an der Isar, gegenüber von Müllerschem Volksbad und Museum Lichtspiele – perfekt also, um nach dem Kinobesuch beim Wein über den Film zu fachsimpeln oder Frühstückskalorien abzutrainieren.

No. 2: Weil Teilen Spaß macht: In den meisten Cafés gibt es ein oder zwei Frühstücke für zwei Personen. Im Café Rosi könnt ihr jedes Frühstück zum Teilen bestellen. Oder euch selbst eine wilde Mischung zusammenstellen.

No. 3: Kreative Auswahl: Wer in München aus der Masse an tollen Frühstücken herausstechen will, muss ich etwas einfallen lassen. Unser Highlight im Café Rosi ist das Eiweißomelette mit Karotten, Zucchini, Ingwer und Tomaten. Schön ist auch, dass Tofurührei (Bsonders Gsund), Weißwürste (Boarisch), Bohnen (Very British) und Blaubeerpancakes (Amerika) gleichberechtigt auf der Karte stehen.

No. 4: Zu jeder Uhrzeit: Manche Cafés speichert man unter dem Aspekt Frühstück ab, andere als perfekte Anlaufstelle für einen gemütlichen Bier/Cocktail/Wein-Abend mit Freunden. Im Café Rosi könnt ihr theoretisch den ganzen Tag verbringen und euch morgens das Frühstück und abends das Zupfbrot teilen.

No. 5: Neben der Lage ist auch die Location an sich super: Man kann im Fenster sitzen und Menschen beobachten, im Sommer wird es Tische vor dem Café geben und innen ist es so großzügig geschnitten, dass es kein Drängeln und Quetschen gibt. Weiteres Highlight: Die Leinwand, auf der Großevents wie der Superbowl übertragen werden. Und vielleicht bald noch mehr – denn die Rosi ist ja noch ganz frisch.

Kaffeehaus und Bar Rosi
Rosenheimer Str. 2, 81669 München

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s