5 Dinge, die wir am Waldmeister mögen

Schon lange hatten wir die ehemalige Waldmeisterei (jetzt: Die Waldmeister) auf unserer Liste. Jetzt haben wir es endlich geschafft – und uns sofort verliebt! Warum? Darum …

No. 1: Café für Earlybirds: Frühstück ab 10 Uhr? Von wegen! Unter der Woche öffnen die Waldmeister sogar schon um 8.00 Uhr, am Wochenende um 9.00 Uhr.

No. 2: Frühstück zum Ankreuzen: Wir lieben es, wenn wir unser Frühstück selbst zusammenstellen können. In diesem Fall sind es viele leckere Kleinigkeiten zu fairen Preisen. Unter der Woche gibt es ganz normales Frühstück – auch sehr lecker!

No. 3: Kleine Karte mit Abwechslung: Mittags gibt es eine kleine Auswahl leckerer Gerichte – und damit keine Langeweile aufkommt, wird die Karte jeden Monat geändert.

No. 4: Sitzplätze mit Aussicht: Egal, ob bei schönem Wetter draußen (perfekte Sonnenplätze am Nachmittag) oder im Schaufenster – im Waldmeister hat man eine prima Sicht auf die Barerstraße. Da kann man es auch ganz gut alleine aushalten.

No. 5: Feinkost & Bewirtung: Das Waldmeister ist mehr als ein Café, denn es gibt auch eine kleine aber feine Auswahl an Lebensmitteln – perfekt, falls einem am Sonntag mal die Nudeln ausgehen oder man auf der Suche nach Mitbringseln ist (von Pfunds Karamellcreme bis zu THE DUKE Gin).

DIE WALDMEISTER
Barerstraße 74, München

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s