5 Tipps für den Juli

Von wegen Sommerloch! So wohl bei uns als auch in München kann davon aktuell nicht die Rede sein … Trotz kleiner Verzögerung verraten wir euch wieder unsere Highlight-Events in diesem Monat. Happy Juli!

No. 1: Sommer und Grillen gehören einfach zusammen. Deshalb feiert „Über den Tellerrand kochen München“ am 9. Juli ein Sommerfest im Alles Wurscht. Die ÜDTK-Community kümmert sich um Grillzeug, die Teilnehmer müssen nur noch Salate, Soßen, gute Laune und ggf. eine musikalische Einlage beisteuern. Die Organisation bringt Geflüchtete und Einheimische auf unkonventionelle Weise zusammen. Normalerweise beim Kochen – beim Sommerfest eben beim Grillen. Geld kostet das Ganze übrigens nicht.

9. Juli, 14.00-21.00 Uhr
ÜBER DEN TELLERRAND MÜNCHEN SOMMERFEST
Alles Wurscht, Nikolaiplatz 3, München

 

No. 2: Am 15. Juli laden das Team von Munich Session und maoz Vinyl & Coffee zum Charity Open Air mit BBQ. Für 3 Euro Eintritt gibt Live-Musik von John Dunne OfficialKLIMTJonas Rehm und Yusuf Sahilli. Das Essen ist dafür umsonst. Alle sonstigen Einnahmen des Events gehen an die Organisation „Hungry for Music“, die benachteiligte Kinder aus aller Welt mit Musikinstrumenten versorgt.

15. Juli, ab 17.00 Uhr
HUNGRY FOR MUSIC CHARITY OPEN AIR
Bürgerhaus Glockenbach Werkstatt, Blumenstraße 7, München

Hungry-For-Music-Fb

No. 3: Alle Jahre wieder … findet im Biergarten am Chinesischen Turm eine großartige Tanzveranstaltung statt: der Kocherlball. Noch vor dem Morgengrauen ziehen am 23. Juli Scharen von Menschen in Tracht in Richtung Englischer Garten. Früh da zu sein lohnt sich. Die Wartezeit bei Kerzenschein und gemütlicher Brotzeit ist genauso schön wie der eigentliche Ball. Im 19. Jahrhundert war der Kocherlball übrigens ein Treffen der Hausangestellten, die sich früh morgens zum Tanzen verabredet haben.

23. Juli, 6.00-10.00 Uhr
KOCHERLBALL
Biergarten Chinesischer Turm, Englischer Garten

Chinesischer Turm_2hoch5-1

No. 4: Den 27. Juli dürft ihr euch gleich groß im Kalender eintragen, denn da könnt ihr uns – Bine & Sarah von 2hoch5 – live erleben. Beim Themenabend #München im Café Lotti stellen wir Food Trends vor und verraten wo ihr diese neuen Leckereien in München findet. Darüber hinaus gibt es u. a. Kulturtipps von Anita vom Münchner Kindl. Wir freuen uns auf euch!

27. Juli, 19.00 Uhr
LOTTI LÄDT EIN: #MÜNCHEN
Café Lotti, Schleißheimer Straße 13, München

No. 5: Wusstet ihr, dass nur jedes 10. Startup von Frauen gegründet wird? Dass es in München trotzdem coole Marken von noch cooleren Mädels gibt, seht ihr bei GRLZ COLLECTIVE, einem Popup Store im Container Collective. Sechs Newcomer Brands aus München (SUPERCALÉMOTEL A MIOREAL PASSIONATESI WANT YOU NAKEDTHE COLORFUL CREW, COCII JEWELS) laden dort am 28./29. Juli zum Kennenlernen, Shoppen und Spaß haben ein.

28. Juli 15.00-22.00 Uhr / 29. Juli 11.00-16.00 Uhr
GRLZ COLLECTIVE
Container Collective, Atelierstraße 10, München

 

MerkenMerkenMerkenMerken

Advertisements

2 thoughts on “5 Tipps für den Juli

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s