5 Tipps für den November

Das schöne Herbstwetter im Oktober hat uns offensichtlich glatt die Zeit vergessen lassen – den Schwups ist November und wir sind diesen Monat ein bisschen spät dran. Trotzdem haben wir noch ein paar feine Dinge für euch gefunden …

No. 1: Dass Omas Kuchen der beste ist, steht außer Frage. Das macht die Kuchen von Kuchentratsch auch so erfolgreich – gebacken von Omas und Opas mit der richtigen Menge an Butter und Zucker. Wer Lust hat, kann die Leckereien ab 11. November (ja, das war gestern aber Kuchen gibt es ja länger, deshalb finden wir das geht noch :D) im Kuchentratsch Pop-up-Store in Lorenzos Eisdiele probieren.

Seit 11. November (bis Februar 2018)
Kuchentratsch Popup Store
Hohenzollernstraße 44, München

No. 2: Wer immer wieder neidvoll die Blumendeko in Einrichtungskatalogen, Zeitschriften und stylishen Cafés betrachtet, ist beim Blumenworkshop im Schwabinger  Cotidiano genau richtig. Am 15. November dreht sich dort alles um das perfekte Bouquet. Für 30 Euro bekommst du viele Tipps und Tricks, Getränke und natürlich deine eigene Strauß-Kreation mit nach Hause.

15. November, 18.00 und 19.45 Uhr
Blumenworkshop im Cotidiano
Hohenzollernstraße 11, München

No. 3: Am 18./19. November findet am Schliersee wieder das winterliche Hoffest der Lantenhammer Destillerie statt.  Es gibt leckeres Essen, Handwerkskunst und natürlich (kalte und warme) Drinks. Ein besonderes Highlight: Neben den anderen Lantenhammer Produkten kann man in diesem Jahr erstmals auch den ersten oberbayerischen Rum, den Rumult, dort probieren.

18. November (13.00 – 21.00 Uhr) und 19. November (11.00 – 19.00 Uhr)
Lantenhammer Hoffest
Josef-Lantenhammer-Platz 1, Hausham

lantenhammer-55
Foto: Lantenhammer

No. 4: Comics sind nur was für Teenies – von wegen (wir haben in der Uni sogar mal ein Graphic Novel Seminar besucht!). Beim Graphic-Novel-Abend am 22. November im Literaturhaus präsentieren drei Künstler ihre illustrierten (Auto-)Biografien in Wort, Bild und Gespräch. Außerdem kann man Barbara Yelin, Paco Rock und Hamid Sulaiman live beim Zeichnen zuschauen.

22. November, 18.30 bis 22.00 Uhr
Graphic-Novel-Abend
Literaturhaus, Salvatorplatz 1, München

No. 5: Von 26. November bis 3. Dezember findet das erste Münchner Glühwein-Festival statt. Der Ort steht noch nicht fest – wir halten euch auf dem Laufenden – aber für reichlich Punsch, Glühwein, Kinderpunsch und Co. ist gesorgt. Außerdem gibt es ein spannendes Rahmenprogramm mit Musik, Kultur und Kunst. Na dann: Auf die Plätze, fertig, Prost!

26. November – 3. Dezember 2017
München, genauer Ort wird noch bekanntgegeben

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s