5 Gründe fürs Lavin’s

Heutzutage passiert es ja eher selten, dass man ein Café „zufällig entdeckt“. Meistens hat man es schon auf Instagram oder irgendeinem Blog gesehen oder von Freunden davon gehört. Umso schöner, wenn der Moment dann doch kommt. Wenn man an einem bisher unbekannten Café vorbeiläuft und sofort weiß: Das muss ich ausprobieren. Vorab: Es hat sich gelohnt!

No. 1: Im Lavin’s fühlt man sich von der ersten Sekunde an wohl. Der Service ist außergewöhnlich aufmerksam und sympathisch. Als einer von uns das Messer runterfiel, hatten wir ein neues, bevor wir das andere aufheben konnten. Klar, der Service ist in vielen Münchner Cafés sehr gut, aber das Lavins ist ganz oben mit dabei – mit Charme und Persönlichkeit. Deshalb hat das auch einen eigenen Punkt verdient.

No. 2: Bei der Frühstücksauswahl stehen wir oft vor der gleichen Herausforderung: süß oder herzhaft. Teilen ist natürlich eine Lösung – aber das geht bekanntlich nicht mit jeder Begleitung. Im Lavin’s kein Problem! Zu jedem Frühstück gibt es Brot (dazu später mehr), Butter und Marmelade – süß ist also schon mal abgedeckt. Dann kann man guten Gewissens eines der leckeren orientalischen (eher herzhaften) Frühstücke bestellen. Ein Traum!

No. 3: Ein weiteres Highlight beim Frühstücken: Es gibt so viel türkischen Tee, wie man trinken kann! In vielen anderen Münchner Cafés ist ja nicht mal ein Getränk enthalten.

No. 4: Egal, ob Frühstück oder Mittagessen – das selbstgemachte Lavash Brot sollte man sich nicht entgehen lassen. Beim Frühstück ist es ohnehin dabei und mittags werden wir demnächst eine der belegten Varianten probieren. Außerdem gibt es eine wechselnde Tageskarte mit leckeren orientalischen Gerichten, wie zum Beispiel Köfte auf Bulgur.

2hoch5_Lavins_170412-8

No. 5: Mit der Eröffnung des Lavin’s hat sich Besitzerin Özlem Kilic einen Lebenstraum erfüllt. Und alle helfen mit. Özlems Mama kümmert sich zum Beispiel um die Küche. Benannt ist der Familienbetrieb übrigens nach der Tochter der Chefin. Ob die den Laden auch eines Tages übernehmen wird …?

LAVIN’S
Franz-Joseph-Straße 30, München

MerkenMerkenMerkenMerken

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s